Drucken

Auf Facebook/Instagram veröffentlicht der NJV derzeit dreimal wöchentlich neue Workouts, die uns helfen können, die Judo-freie Zeit trotzdem fit zu überstehen.

 

Hier die Links zu den Videos:

NJV-Workout Nr. 1 - Einsteigerzirkel

NJV-Workout Nr. 2 - Zirkel mit Zusatzgewicht

NJV-Workout Nr. 3 - Fit ins Wochenende

NJV-Workout Nr. 4 - Handtuchzirkel

NJV-Workout Nr. 5 - Flaschenzirkel

NJV-Workout Nr. 6 - Judo-Zirkel

NJV-Workout Nr. 7 - Kistenzirkel

NJV-Workout Nr. 8 - Kondi-Challenge

NJV-Workout Nr. 9 - Kumi-Kata-Zirkel

NJV-Workout Nr. 10 - Mobilitätszirkel

NJV-Workout Nr. 11 - Stuhl-Workout

NJV-Workout Nr. 12 - Judo-Biathlon

NJV-Workout Nr. 13 - Pokertraining

 

Weitere interessante  Workouts von Bundestrainern, Stützpunkttrainern findet ihr auf folgende Website:

Judo mit DJB Top-Trainern

 

 

 

Ansonsten für die allgemeine Grundlagenausdauer folgender Trainingsvorschlag:

Nach 3 Minuten locker Einlaufen:

30 Sekunden locker joggen, 20 Sekunden schneller joggen, 10 Sekunden Sprint

insgesamt 5x, danach 2 Minuten aktive Pause (sprich: weitergehen, nicht Stehenbleiben), dann:

Wiederholung der 5 Einheiten.

 

Wer top drauf ist, wiederholt das Ganze ein drittes Mal.

 

Viel Spass

Zugriffe: 1517